Dreiste Raddiebstähle in Liezen

Dreiste Raddiebstähle in Liezen Foto: Alfred S.
Liezen: Diebesbande stahl in der Nacht von Montag auf Dienstag mehrere E-Bikes aus Kellerabteilen.


In der Alpenbadstraße und am Brunnfeld schlug eine wohl gut organisierte Diebsbande zu und stahl einige E-Bikes aus verschlossenen Kellern. Seltsam ist, dass in einem Objekt in der Alpenbadstraße gezielt nur ein blickdicht verbauter Keller aufgebrochen wurde, indem sich zwei E-Bikes befanden. Der Besitzer hatte die Räder bereits eingewintert und folglich Tachos und Akkus abgenommen und separat verstaut.

Doch das scheint das Diebespack nicht sonderlich gestört zu haben. Nachdem das Schloss gewaltsam aufgebrochen wurde, durchsuchten sie das Kellerabteil sorgfältig nach dem fehlenden Zubehör (Akkus, Tachos und Ladegerät) der beiden Räder (siehe Bild). Einzig die Schlüssel zur Akkusperre fielen ihnen bei ihrer Suche nicht in die Hände.

Sollte jemand in den Morgenstunden zum Dienstag, den 23.11.2021, verdächtige Fahrzeuge und Aktivitäten in der Alpenbadstraße und am Brunnfeld wahrgenommen haben, so bitten die Besitzer der Räder dies der Polizei mitzuteilen.

Werbung
Werbung

Werben auf BLO24

Sie haben Interesse auf unserer Plattform zu werben? Dann zögern Sie nicht und kontaktieren Sie uns unter +43 (0)664 222 66 00.