3°C

Liezen

Bewölkt

Feuchtigkeit: 81%

  • 21 Okt 2018 5°C 2°C
  • 22 Okt 2018 9°C 0°C

Patient randalierte im LKH

Schladming: Ein alkoholisierter 24-jähriger attackierte Samstagnacht, 2. Juni 2018, im Krankenhaus Schladming die behandelnde Ärztin, eine Krankenschwester und einen Krankenpfleger.

Der Patient wird angezeigt.

Gegen 17.00 Uhr wurde der 24-jährige Schweizer nach einer Hochzeitsfeier aufgrund seiner starken Alkoholisierung mit der Rettung ins Krankenhaus Schladming eingeliefert.

Gegen 22.00 Uhr, bei einer weiteren Behandlung durch eine Ärztin und einer Krankenschwester, fing der Patient plötzlich an um sich herum zu schlagen. Beide verließen daraufhin das Zimmer und zogen einen Krankenpfleger hinzu. Als der Pfleger das Zimmer betrat, lag der Patient wieder in seinem Bett und schlief. Plötzlich sprang der 24-Jährige aus dem Bett, attackierte den Krankenpfleger und flüchtete aus dem Zimmer.

In weiterer Folge verließ er schreiend die Station und versetzte am Gang einer Krankenschwester einen Schlag, sodass diese zu Boden fiel. Anschließend flüchtete er in den Fernsehraum und versuchte mehrmals mit einem Sessel die Fensterscheiben zu zerschlagen. Da diese nicht zerbrachen, legte er sich zu Boden und schlief wieder ein.

Bei einer weiteren Behandlung, bei der eine verständigte Polizeistreife anwesend war, konnte lediglich eine starke Alkoholisierung festgestellt werden.

Der Krankenpfleger und die Krankenschwester wurden bei dem Vorfall unbestimmten Grades verletzt. Im Krankenhaus entstand ein Sachschaden in derzeit unbekannter Höhe.

Der 24-Jährige wurde von Angehörigen im Krankenhaus abgeholt und wird angezeigt.

Werben auf BLO24

Sie haben Interesse auf unserer Plattform zu werben? Dann zögern Sie nicht und kontaktieren Sie uns unter +43 (0)664 222 66 00.