Polizei ersucht um Hinweise

Empfehlung Symbolfoto vom Täterfahrzeug Symbolfoto vom Täterfahrzeug
Einbruch in Vitalhotel, Schaden 20.000 Euro.

Neuhofen/Bad Mitterndorf – Vor zwei Wochen brachen unbekannte Täter in ein Vitalhotel ein und verursachten einen Gesamtschaden von rund 20.000 Euro. Die Polizei ersucht nun um Hinweise.

Wie bereits berichtet, gelangten unbekannte Täter in der Nacht zum Samstag, 10.09.2011, durch einen unversperrten Notausgang in ein Vitalhotel. Anschließend stahlen sie einen Möbeltresor und brachen diesen auf einem angrenzenden Parkplatz auf. Daraus stahlen sie Bargeld und kehrten anschließend mit einem darin vorgefundenen Tresorschlüssel wieder in das Gebäude zurück. Danach öffneten sie den eingemauerten Haupttresor und stahlen daraus Bargeld und diverse Papiere von Kurgästen. Dadurch verursachten sie einen Gesamtschaden von rund 20.000 Euro.

Am 08.09.2011, gegen 16:00 Uhr wurden von einem Angestellten zwei verdächtige Personen im Bereich des Haupteinganges wahrgenommen, die das Gebäude fotografierten.

Personsbeschreibungen: einer der Täter 170 cm und der zweite 190 cm groß, beide schlank - dunkle Haare - drei-Tages-Bart, beide trugen einfache Arbeitsbekleidung.

Aufgrund der Auswertung der Bilder aus der Überwachungskamera konnte nun ermittelt werden, dass die unbekannten Täter bei dem Einbruch einen Kastenwagen, der Marke Mercedes Sprinter, weiß, Baujahr 2006-2010 verwendet haben.

 

Werbung
Die Polizei Bad Mitterndorf ersucht nun um sachdienliche Hinweise unter der
Tel.: 059/133/6352.

 

Werbung

Werben auf BLO24

Sie haben Interesse auf unserer Plattform zu werben? Dann zögern Sie nicht und kontaktieren Sie uns unter +43 (0)664 222 66 00.