-1°C

Liezen

Teilweise bewölkt

Feuchtigkeit: 76%

  • 16 Nov 2018 3°C -1°C
  • 17 Nov 2018 3°C -3°C

Aufholjagd von Moran Vermeulen

Ramsau: „Crossen“ ist einfach eine Sportart die viele Leute begeistert.

Nach jeder Kurve kann sich die Rennsituation total verändern. So war es auch bei der Seeschlacht letzten Sonntag in Wien. Der Ramsauer Moran Vermeulen versuchte von Beginn an, die Spitze des Rennens zu erreichen. Jedoch kam er hinter den ungarischen Meister zu Fall.

Die Folgen waren, dass er wieder rund 20 Athleten überholen musste um noch Chancen für eine Top Platzierung zu haben. Solche Manöver kosten schlussendlich viel Kraft, und er musste am Ende zwei Fahrer ziehen lassen, und wurde im Ziel starker Dritter.

Ein tolles Rennen, leider lief es für mich nicht perfekt, aber bin trotzdem happy, so Moran Vermeulen nach dem Rennen.

Seine Schwester Marit musste bereits in der Klasse U13 starten und konnte nach 25Minuten Rennzeit, mit dem 3. Rang die nächste Podiumsplatzierung erreichen. Einfach toll was meine Kinder immer wieder sportlich zeigen!

Doch schon langsam wird es spannend wenn dann schon 3 Kinder im regelmäßig im Renneinsatz sind, so Vincent Vermeulen der gemeinsam mit seiner Frau Dorien zwischen den einzelnen Orten umhertourt um seine Kinder perfekt zu trainieren bzw. bei den Renneinsätzen zu betreuen.

Werben auf BLO24

Sie haben Interesse auf unserer Plattform zu werben? Dann zögern Sie nicht und kontaktieren Sie uns unter +43 (0)664 222 66 00.