Und es ist doch schön bei uns

Und es ist doch schön bei uns BLO24
Es wird sehr oft diskutiert und viele Leute sparen nicht mit Kritik an „unserer Stadt“ Liezen.

Es sind zweifelsohne Fehler gemacht worden in der Vergangenheit, aber wie man hört, sind ernsthafte Bestrebungen im Gange unser „Kerngebiet“ wieder attraktiver zu gestalten.

Das so etwas nicht von heute auf morgen geschehen kann, sollt uns auch klar sein. Aber wenn man sich ein wenig umschaut, findet man auch kleine aber feine Dinge, die wir im Alltag möglicherweise gar nicht mehr wahrnehmen.

Ein Besuch aus der Schweiz und Süd-Italien hat kürzlich unsere Weihnachtsbeleuchtung bewundert und gelobt. In Italien ist - wenn überhaupt - alles ziemlich bunt beleuchtet. Und in der Schweiz – zumindest in Basel und Zürich – ist weihnachtlicher Straßenschmuck eher unbekannt. Wurde mir zumindest so gesagt.
Und dann schaut man sich an so einem Wintertag wie heute unseren Hauptplatz an.

Dann bemerkt man, dass die Lichter heuer anders montiert sind. Dass jeder Baum seine Lämpchen bekommen hat und in Gemeinschaft mit den anderen eine wirklich schöne Lichter-Allee bildet.

Und der große Baum im Wutscher Kreisverkehr bildet eine passende Ergänzung dazu. Das bringt weder Parkplätze, noch Belebung in die Innenstadt. Aber es sieht wirklich wunderschön aus und sollte alle Kritiker positiv stimmen. Denn jede große Reise beginnt mit den Ersten Schritten in die richtige Richtung.

Darum ein Bravo für die weihnachtliche Gestaltung des Hauptplatzes wie sie heuer kreiert wurde.

Und auch die Adventbegegnungen im Kirchenviertel sollten in diesem Zusammenhang nicht unerwähnt bleiben!

Otto S.

Werben auf BLO24

Sie haben Interesse auf unserer Plattform zu werben? Dann zögern Sie nicht und kontaktieren Sie uns unter +43 (0)664 222 66 00.