4°C

Liezen

Bewölkt

Feuchtigkeit: 93%

  • 21 Sep 2017 7°C 2°C
  • 22 Sep 2017 14°C 0°C

Leichtfried auf Besuch in der MACO

Trieben: Bundesminister Jörg Leichtfried auf Besuch beim Beschläge Hersteller Maco in Trieben.


Im Rahmen seines Bezirksbesuches schaute der Minister auch bei einem der größten Arbeitgeber des Bezirkes vorbei.

Jörg Leichtfried zeigte sich sehr beeindruckt von der innovativen Firma im Paltental. „Laufende Investitionen in neue Technologien und hochmoderne Fertigungsanlagen sichern den Standort langfristig ab.

Das Salzburger Familienunternehmen MACO investiert nachhaltig in seine Triebener Produktion“, erklärt Guido Felix, Vorsitzender der Geschäftsführung der MACO-Gruppe.

Besonders stolz erklärte Standortleiter Peter Sodamin, dass bereits rund 300 Lehrlinge in Trieben ausgebildet wurden. Das Produktionswerk wird seit seiner Inbetriebnahme 1994 kontinuierlich ausgebaut.

Bei seinem Rundgang durch die Produktionsstätten begleitet von Bundesrat Mario Lindner und dem Triebener Bgm. Helmut Schöttl sowie Vizebürgermeisterin Cornelia Salber konnte sich Jörg Leichtfried selbst von dem fortschrittlichen Werk ein Bild machen und wünschte weiterhin viel Erfolg.

Werben auf BLO24

Sie haben Interesse auf unserer Plattform zu werben? Dann zögern Sie nicht und kontaktieren Sie uns unter +43 (0)664 222 66 00 oder nutzen Sie unser Kontaktformular