Lindner auf Fixplatz der SPÖ-Bundesliste

Die obersteirischen SPÖ-KandidatInnen für die Nationalratswahl Foto: Siegi Gallhofer Die obersteirischen SPÖ-KandidatInnen für die Nationalratswahl
Steiermark: Die SPÖ Obersteiermark hat im Rahmen ihrer gestrigen Wahlkreiskonferenz die Weichen für die kommende Nationalratswahl gestellt.

„Wahlkreiskonferenz Obersteiermark“: Max Lercher und Birgit Sandler als SpitzenkandidatInnen für die Nationalratswahl nominiert. Jörg Leichtfried als steirischer Spitzenkandidat kandidiert im Wahlkreis Obersteiermark auf Platz 3.

Im vollen Kultursaal Oberaich hat die SPÖ Obersteiermark gestern ihre 16-köpfige Wahlliste für die kommende Nationalratswahl am 29. September beschlossen. Als Spitzenkandidat im Wahlkreis Obersteiermark wurde Max Lercher mit 97,96 % gewählt, ebenso die auf Platz 2 positionierte Nationalratsabgeordnete Birgit Sandler aus Leoben, derzeit Sprecherin für Familien und Menschen mit Behinderung im Parlament.

Max Lercher: „Ich habe es satt, Probleme zu beschreiben. Wir müssen die Probleme lösen und brauchen einen Systemwandel, wo der Sozialstaat die Lösung ist und nicht das Problem. Sozialstaat ist auch Sicherheit. Und auch eine starke Obersteiermark braucht eine starke Sozialdemokratie. Daher ist mein Ziel das Maximum für die Obersteiermark!“

Jörg Leichtfried, stellv. SPÖ-Klubobmann im Parlament und Spitzenkandidat der SPÖ-Steiermark: „Wir haben klarzumachen, wie wir uns moralisch und inhaltlich von den Mitbewerbern unterscheiden. Wir sind nicht die besseren Menschen, aber wir haben die besseren Ideen. Bei unserer Politik stehen die Werte Freiheit, Gerechtigkeit, Solidarität und Mitgefühl im Mittelpunkt. Und diesen Werten müssen wir eine Stimme geben!“

NAbg. Mario Lindner aus Liezen und Gleichbehandlungssprecher im Nationalrat, setzt wie schon im Jahr 2017 auf einen Fixplatz auf der SPÖ-Bundesliste, damit der Bezirk Liezen auch in Zukunft schlagkräftig in Wien vertreten ist. Auf der Wahlkreisliste Obersteiermark kandidiert er auf dem 5. Listenplatz.

Landeshauptmann-Stv. Michael Schickhofer: „Wir sind entschlossen, mit den Themen Umwelt, leistbares Wohnen, Gesundheit und Pflege, Arbeit und Soziales die Wählerinnen und Wähler von unserem Menschen- und Weltbild zu überzeugen. Unsere sozialdemokratischen Grundwerte werden am 6.Juli beim Landesparteirat als steirischer Leitantrag präsentiert. Und wir brauchen wieder einen SPÖ-Steiermark-Minister! Krempeln wir die Ärmel hoch und tun wir alles, damit es in der Obersteiermark aufwärts geht und niemand zurück bleibt.“

banner hilfswerk zyklon idai

Werben auf BLO24

Sie haben Interesse auf unserer Plattform zu werben? Dann zögern Sie nicht und kontaktieren Sie uns unter +43 (0)664 222 66 00.