Wir brauchen gut ausgebildete Betriebsräte

Wir brauchen gut ausgebildete Betriebsräte Foto: © ÖGB-Region Obersteiermark Nord
Bezirk Liezen: Zertifikatsverleihung an AbsolventInnen der Gewerkschaftsschule

 ÖGB-Lindner: „Wir brauchen gut ausgebildete Betriebsrätinnen und Betriebsräte!“

„Jeder Betrieb ab fünf MitarbeiterInnen muss einen Betriebsrat haben, damit auch die Interessen der Beschäftigten gut vertreten werden“, sagt Mario Lindner, Liezener Regionalsekretär des Österreichischen Gewerkschaftsbundes (ÖGB). „Die Gewerkschaftsschule gibt den BetriebsrätInnen das nötige Rüstzeug in die Hand, weil man als ArbeitnehmervertreterIn fundierte Kenntnisse von Recht bis Wirtschaft und darüber hinaus haben muss.“

Die Gewerkschaftsschulen sind eine anspruchsvolle Ausbildung für BetriebsrätInnen und PersonalvertreterInnen. Ein wichtiger Schwerpunkt liegt fraglos auf dem Arbeits- und Sozialrecht, darüber hinaus werden aber auch weitere Inhalte wie Persönlichkeitsbildung, Verhandlungstaktik oder etwa Volkswirtschaft vermittelt. Auch eine Studienreise nach Brüssel gehörte zum hochkarätigen Programm der Gewerkschaftsschule Liezen. Die Schule findet berufsbegleitend statt, das heißt, dass die TeilnehmerInnen das gesamte Lernpensum neben ihrer Erwerbsarbeit bewältigen müssen.

Zum Abschluss der zweijährigen Ausbildung bekamen die erfolgreichen AbsolventInnen im Beisein von Arbeiterkammer-Präsident Josef Pesserl und ÖGB-Regionalvorsitzenden Roland Krainer ein Zertifikat verliehen. „ÖGB und AK freuen sich schon auf die Zusammenarbeit mit den frisch ausgebildeten BetriebsrätInnen. Gemeinsam bemühen wir uns um eine bestmögliche Arbeit für die Kolleginnen in den Betrieben“, so Lindner abschließend.

Werben auf BLO24

Sie haben Interesse auf unserer Plattform zu werben? Dann zögern Sie nicht und kontaktieren Sie uns unter +43 (0)664 222 66 00.