Die Zukunft von Reisen und Tourismus

WKO Regionalstellenleiter Christian Hollinger Foto: Furgler WKO Regionalstellenleiter Christian Hollinger
Bezirk Liezen: Die Öffnung des Tourismus naht – anknüpfend an den gut besuchten Innovationssprechtag vor ein paar Wochen wird ein weiteres Highlight den Tourismusbetrieben seitens der WKO Regionalstelle Ennstal/Salzkammergut geboten.

Am 17. Mai 2021 findet eine kostenlose Online-Keynote mit dem Schwerpunkt „Die Zukunft von Tourismus und Reisen“ statt. Wie werden wir in 10 Jahren reisen? Welche Rolle spielen Apps, künstliche Intelligenz und Virtual Reality für den Gast von morgen? Und wer ist dieser Gast dann überhaupt? Was hat es mit den Themen Luxese, Individualurlaub im Baukastensystem und Trendner auf sich?

Für diese Online-Keynote konnte der Innovationsbegleiter und Trendexperte Christian Gumpold von INNOLAB gewonnen werden. Er wird bei Unternehmen aufgrund seiner methodischen Kompetenz, seiner Kreativität und seiner Trendexpertise sehr geschätzt.

In seiner Keynote gibt er in 45 Minuten Einblick in die Trends & Treiber der Gastronomie-, Tourismus- und Reisebranche. Er blickt in das Reiseverhalten der Zukunft und zeigt, wie der digitale Umbruch zum Tourismus 4.0 führt. Anschließend steht er in einer offenen Diskussionsrunde als Gesprächspartner zur Verfügung.

„Das Wissen über kommende Trends ist wichtig für die Ausrichtung jedes Geschäftsmodells. Gerade der Tourismus ist so nahe am Gästebedürfnis ausgerichtet. Umso mehr ist das Wissen, was in ist und wie sich Reiseverhalten verändern, ein Wettbewerbsvorteil und diesen wollen wir mit diesem Angebot unterstützen.“, so der WKO Regionalstellenleiter Christian Hollinger.

 

 

Stellen Sie ihre Fragen an: 

Christian Hollinger
Regionalstellenleiter
Regionalstelle Ennstal/Salzkammergut
WKO Steiermark
Tel. 0316/601-9610
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Werbung

Werben auf BLO24

Sie haben Interesse auf unserer Plattform zu werben? Dann zögern Sie nicht und kontaktieren Sie uns unter +43 (0)664 222 66 00.