So hat unser Bezirk gewählt

Bezirk Liezen: Erste Hochrechnungen auf einem Blick.

ÖVP als großer Sieger (43,29 Prozent), SPÖ verliert (34,59 Proten), FPÖ verliert (5,72 Prozent), Grüne legen zu (3,9 Prozent); Neos und KPÖ leichte Gewinne.

Christian Haider mit Team holt sich den Bürgermeister
Die ÖVP sichert sich in Admont mit 53,08 Prozent die absolute Mehrheit, die SPÖ fällt auf 36,64 Prozent zurück.

In Rottenmann ist die ÖVP mit 49,32 Prozent der große Wahlgewinner mit einem Zugewinn von ca 20 Prozent. Die SPÖ verliert deutlich und kommt auf 30,77 Prozent. Die Liste WIR für Rottenmann schafft beachtliche 11,50 Prozent, die KPÖ kommt immerhin auf 5,93 Prozent; die FPÖ verliert und landet bei 2,47 Prozent.

Johann Mitterhauser bringen die Wende in Selzthal
Die SPÖ fällt unter die 50 Prozent-Marke (ausgehend von mehr als 80 Prozent); die ÖVP erreicht 50,64 Prozent. In Stimmen: ÖVP: 434 Stimmen; SPÖ 423 Stimmen – elf Stimmen machen den Unterschied.

ÖVP gewinnt in der Bezirkshauptstadt Liezen
Die SPÖ bleibt mit 44,37 Prozent (minus 2,75 Prozent) stärkste Partei, die ÖVP kommt mit 37 Prozent schon nahe (+12,35 Prozent. FPÖ sinkt von 11,7 Prozent auf 4,64 Prozent ab.

Absolute Mehrheit für Bürgerliste
Liste Schladming Neu kommt auf 52,45 Prozent. Die ÖVP verliert mehr als 17 Prozent und landet bei 31,06 Prozent; Gewinne für die SPÖ, die auf 9,48 Prozent kommt.

kindernothilfe c19 banner 775

Werben auf BLO24

Sie haben Interesse auf unserer Plattform zu werben? Dann zögern Sie nicht und kontaktieren Sie uns unter +43 (0)664 222 66 00.