SV Thörl gegen SV Lassing

  • verfasst von Franz „Stoxi“ Stocker
  • Fußball
SV Thörl gegen SV Lassing BLO24
Lassing: Die Rindler-Mannschaft trat bestens motiviert die Reise zum bisher ungeschlagenen Tabellenführer an, hatte man doch in zwei tollen Derbys guten Fußball gezeigt.

Dieses Spiel war aber auch schon richtungsweisend, wohin sich der SVL in der Tabelle bewegen wird. Thörl, mit vier Siegen im Gepäck, wollte natürlich seine weiße Weste verteidigen, aber erstens kommt es anders und zweitens als man denkt...

Denn Lassing legte von der ersten Minute an ordentlich los und diktierte das Spiel. Es wurde nach Belieben kombiniert und starker Druck ausgeübt, so dass die Heimmannschaft überhaupt nicht ins Spiel kam. Bereits in der 10. Spielminute donnerte Jörg Stenitzer von der Strafraumgrenze den Ball zum 0:1 ins Netz, weitere Chancen wurden vom gut spielenden Tormann Nicola Pichelbauer pariert. Thörl konnte als Tabellenführer nicht überzeugen und praktizierte den erwarteten „Kick & Rush Fußball“. Die weiten, nach vorne geschlagenen Bälle, fraßen sich jedoch in der von Christoph Pichlmaier bestens organisierten Abwehr fest, so dass sich nur einige wenige Halbchancen für Ackerl & Co. ergaben. Halbzeitstand 0:1 für Lassing.

Die Zweite Hälfte wurde dann eine klare Angelegenheit für die groß aufspielenden Lassinger. Bereits in Minute 48 erhöhte Thomas Forstner auf 0:2 und setzte damit ein wichtiges Ausrufezeichen, wer in diesem Spiel das Sagen hatte. Thörl war nicht in der Lage gegen das schnelle und gute Kombinationsspiel etwas dagegen zu setzen und war mit dem Ergebnis noch bestens bedient. Die wenigen Konter welche die Krenn-Mannschaft fahren konnte wurden eine sicher Beute von Lassings Abwehr oder fanden in Tormann Luis Santos ihren Meister. Schließlich erhöhte Julian Pachler nach einem sehenswerten Sololauf in Minute 75 auf 0:3, den Schlusspunkte setzte dann Marlon Grill in Minute 80 zum 0:4 Erfolg von Lassing beim Tabellenführer.

Fazit: Lassing siegte völlig verdient und war ein Klasse für sich – das Ergebnis sagt alles und hätte auch noch höher ausfallen können.

Beste Spieler: Nicola Pichelbauer (Tormann Thörl), bei Lassing wäre es unfair einen Spieler hervorzuheben...

Werben auf BLO24

Sie haben Interesse auf unserer Plattform zu werben? Dann zögern Sie nicht und kontaktieren Sie uns unter +43 (0)664 222 66 00.