MARK feiert seine Jungfacharbeiter

Unsere Jungfacharbeiter! (v.l.n.r. Stefan Gfrerer, Simon Lindbichler, Michael Diesenreiter, Mats Laurien, Julian Fröschl; nicht im Bild: Niklas Klinser & Aldin Begic) Foto: MARK GmbH Unsere Jungfacharbeiter! (v.l.n.r. Stefan Gfrerer, Simon Lindbichler, Michael Diesenreiter, Mats Laurien, Julian Fröschl; nicht im Bild: Niklas Klinser & Aldin Begic)
Spital/P: Am 2. April 2019 feierte MARK seine sechs frisch gebackenen Werkzeugbautechniker und den ersten ausgebildeten Zerspanungstechniker.

Der Abschluss der Lehre wird bei MARK traditionell ganz groß im Rahmen einer Lehrlingsabschlussfeier gefeiert. Jungfacharbeiter, Geschäftsführung, Abteilungsleiter, Lehrlingsausbilder und die Eltern der ehemaligen Lehrlinge feiern gemeinsam im hauseigenen mundWERK (Betriebskantine) mit einem tollen Menü. Lehrlingsausbilder Karl Stockreiter ließ dabei die letzten 3,5 Jahre der Lehrzeit mit Fotos aus verschiedensten Aktivitäten und Events revue passieren.

„Es ist ein bedeutender Teilabschnitt im Leben eines jungen Menschen, den man dementsprechend feiern muss.“, so Karl Stockreiter.

Im September werden bei MARK wieder 10 Lehrlinge für Metalltechnik/Werkzeugbau, Metalltechnik/Zerspanungstechnik und Elektrotechnik/Anlagen- und Betriebstechnik beginnen.

banner hilfswerk zyklon idai

Werben auf BLO24

Sie haben Interesse auf unserer Plattform zu werben? Dann zögern Sie nicht und kontaktieren Sie uns unter +43 (0)664 222 66 00.