Vereins- und Dorfmeisterschaften

Vereinspräsident Schwaiger mit dem Siegerteam. Foto: SUW Vereinspräsident Schwaiger mit dem Siegerteam.
Am vergangenen Fronleichnamstag fand auf der Stocksportanlage in Wörschach wieder die alljährliche Vereins- und Dorfmeisterschaft im Stockschießen statt.

Abwechselnd begleitet von Sonnenschein und Starkregen kämpften 11 Viererteams um die notwendigen Punkte, ehe am frühen Nachmittag die Sieger feststanden. Das Team „Stocksport Mix“ mit Mannschaftsführer Fredi Pichler, Dieter Mitterer, Christine Egger und Hanni Huber kam mit den teilweise schwierigen Bahnverhältnissen am besten zurecht und verwies das Team „Most Wanted“ mit Mannschaftsführer Klaus Pleininger auf den zweiten Platz. Knapp dahinter das von Willi Schwaiger jr. angeführte Team „Gasthof Poschenhof“.

Bei der anschließend vom Vereinspräsidenten Werner Schwaiger und dem Stocksport Sektionskassier Dieter Mitterer vorgenommenen Siegerehrung erhielten die drei Erstplatzierten Teams Eindruck machende Fleischpreise und jeder Teilnehmer eine Flasche Wein.

Bestens vom „Kantinenchef“ Siegi Partlitsch und seinem Team mit Speis und Trank versorgt, endete die gelungene Veranstaltung bei „Nachbesprechungen“ über den einen oder anderen verlorenen Punkt erst in den frühen Abendstunden.

Werbung

Werben auf BLO24

Sie haben Interesse auf unserer Plattform zu werben? Dann zögern Sie nicht und kontaktieren Sie uns unter +43 (0)664 222 66 00.